Datenschutzerklärung


Fassung vom 25.05.2018 im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)



Teil 1: Allgemeine Datenschutzbestimmungen
Teil 2: Datenschutz zu technischen Erweiterungen und externen Plugins



Allgemeine Datenschutzbestimmungen (Teil 1)



1. Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Internetseite über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den nachfolgend genannten Betreiber informieren.

Glaserei Jakob Wilhelm
Oberdorfstraße 62, 55283 Nierstein
Tel.: 06133/ 5654
Fax: 06133/ 58751
E-Mail: GlasereiJakobWilhelm@web.de

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung der Internetseite Änderungen an der Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, zukünftige Fassungen dieser Datenschutzerklärung zu beachten.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 der DS-GVO.


2. Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben, nutzen und verarbeiten personenbezogene Daten unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen oder soweit Sie in die Datenerhebung eingewilligt haben.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihre IP-Adresse, Ihr Name sowie Ihre E-Mail-Adresse und/oder Rufnummern.

Diese Internetseite können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf dieser Internetseite. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z.B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich (siehe auch Punkt 5 "Zugriffsdaten").

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Erfüllung unserer Aufgaben und Pflichten und vertraglich vereinbarter Leistungen sowie zur Optimierung unseres Online-Angebotes.

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Personenbezogene Daten werden daher nur so lange gespeichert, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Entfällt der Zweck für die Speicherung bzw. nach Ablauf solcher Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht, es sei denn, Sie haben in die Vorhaltung Ihrer Daten für zukünftige Zwecke eingewilligt.


3. Erfassung zusätzlicher Daten

Für bestimmte Angebote ist es notwendig, zusätzliche Daten zu erfragen. So werden z.B. zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen Zahlungsangaben benötigt, um Anfragen ausführen und abrechnen zu können. Diese Daten werden in unseren Systemen gespeichert, bis entsprechende Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.


4. Kontaktmöglichkeiten

Um eine schnelle Kommunikation mit uns zu ermöglichen, stellen wir Möglichkeiten zur elektronischen Kontaktaufnahme zur Verfügung.

Nehmen Sie mit uns auf diesem Weg Kontakt auf, werden diese auf freiwilliger Basis übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert, um auf diese für eine Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgreifen zu können und eine Bearbeitung Ihres Anliegens zu ermöglichen. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.


5. Zugriffsdaten

Wir bzw. unser Internetseiten-Provider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Internetseite und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Internetseite ab. Folgende Daten werden somit protokolliert:

  • Besuchte Internetseite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden anonymisiert und für die Dauer entsprechend der vorgeschriebenen Vorhaltezeiten gespeichert und anschließend gelöscht. Sie werden getrennt von allen durch eine Person angegebenen Daten gespeichert.

Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z.B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.


6. Löschung von Daten

Von uns gespeicherte Daten werden gelöscht, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gibt bzw. diese abgelaufen sind (mit Ausnahme einer gesonderten Einwilligung des Nutzers). Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verwendet.


7. Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Sperrung bzw. Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert.

Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.


8. Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Internetseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Darüber hinaus können freiwillig erteilte Einwilligungen ebenso jederzeit widerrufen werden. Hierfür sind jeweils die gesetzlichen Vorgaben (z.B. Speicherfristen) und die Notwendigkeiten für unsere Aufgabenerfüllung zu berücksichtigen.

Wenn Sie einen Widerruf aussprechen wollen oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten oder eine Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Sperrung oder Löschung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

GlasereiJakobWilhelm@web.de


9. Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten oder zum Datenschutz im Allgemeinen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Nehmen Sie hierfür bitte Kontakt mit uns auf unter:

GlasereiJakobWilhelm@web.de




Datenschutz zu technischen Erweiterungen und externen Plugins (Teil 2)


Cookies & Reichweitenmessung

Allgemeines:
Diese Internetseite verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Internetseite. Somit können wir unseren Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Technische Erläuterung:
Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Der Nutzen von Cookies:
Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch bestimmte Angaben erneut eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Cookies dienen somit in erster Linie zum Merken von Einstellungen.

Cookies vermeiden:
Nutzer können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Wird das Setzen von Cookies im genutzten Internetbrowser deaktiviert oder verhindert, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar bzw. es ist nicht mehr gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen unseres Online-Angebots ohne Einschränkungen zugreifen können.

Widerspruchs-Hinweis:
Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien außerdem hier widersprechen:


Verwendung von Google Webfonts

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Internetseite Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von solchen Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier:
https://www.google.com/policies/privacy/

Keinbruch